Resümee Games Convention Tag 3a

Volle Messe, schöne Spielepreviews und Kane Live!

Der dritte Messetag war erfreulicherweise recht kurz und ruhig. Es stand nur ein kurzes Restprogramm bei einigen Spieleentwicklern auf dem Plan. Nach einem Blick von der Tunnelbrücke, die Congress und Business Center verbindet, auf das Freigelände war dann auch endgültig klar, das die öffentlichen Hallen an diesem Freitag so weit wie möglich gemieden werden. Ein Vergleich des aktuellen Bildes von Activitions Halfpipe auf dem Freigelände mit denen der Vortage verdeutlicht das.

Anzeige

So genossen wir in aller Ruhe eine Einzelvorstellung des kommenden 3D-Shooters Crysis mit einem Crytek Mitarbeiter,
haben eine Halo 3 Singleplayer Preview hinter verschlossenen Türen bei Microsoft angeschaut und stellten beim Wii Fit spielen fest, wie fit wir wirklich sind.
Crysis soll übrigens sehr von Dual-Core CPUs profitieren, an einer Quad-Core Optimierung wird gerade noch fleißig gearbeitet. Wii Fit dagegen ist ein Spiel für Nintendos Wii, das sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet und mit einer Art Waage namens Balance Board, die Gewichtsverlagerungen nach vorne, hinten und zu den Seiten registriert. Damit sind dann so lustige Dinge wie Dehnübungen oder Skispringen am Wii realitätsnah im Wohnzimmer möglich.
Wieder in der EA Press Area erfreuten wir uns dann noch über den Live-Auftritt des Kane aus dem Command & Conquer Universum.

Kane aus Conmand and Conquer
Um die Halfpipe wird es immer voller
Crysis Privatpräsentation
Halo 3 Singleplayer Preview
Fahrt mit dem Buggy in Halo 3
Das Spiel verspricht nette Aktionkost auf der Xbox 360
Zum Beschleunigen in die Knie...
...und zum Absprung das Gewicht nach hinten verlagern. (Wii Fit)

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.