PlayStation 3 für 399 Euro

Neue Konsole: Sony stellt 40 GByte-Modell für 399 Euro vor

In den letzten Tagen häuften sich Gerüchte um eine baldige indirekte Preissenkung der PlayStation 3 Spielkonsole. Nun hat Sony tatsächlich ein Modell mit 40 GByte Festplatte angekündigt, das bereits für 399 Euro ab dem 12. dieses Monats zu haben sein wird. Generell kann dieses preiswerte Modell alles, was auch die Großen können, wurde aber in einigen Details etwas abgespeckt: Sony gewährt nur zwei statt vier USB 2.0 Ports und lässt das Kartenlesegerät weg. Außerdem ist die Konsole nicht zu PS2-Titel abwärtskompatibel.

Anzeige

Gleichzeitig bestätigte Sony auch den bislang nur vermuteten Preis für das „Starter-Pack“: Eine Konsole mit 60 GByte Festplatte, zwei kabellosen Controllern und zwei Spielen – ebenfalls ab dem 12.10 erhältlich. Kostenpunkt: 499 Euro.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.