USB-Fernbedienung fürs Notebook

Für alle, bei denen eine Fernbedienung nicht dabei war

Viele Notebooks werden heutzutage mit einer kleinen Fernbedienung ausgeliefert, die zum Steuern von Multimediafunktionen oder Präsentationen eingesetzt werden kann. Falls beim eigenen Notebook keine solche Steuerung dabei war, kann man sie nun für rund 30 US-Dollar nachrüsten. Der Empfänger sitzt dabei im USB-Port und kann beim Transport in der Fernbedienung untergebracht werden. Selbige passt in den PCMCIA-Slot, ein Verlieren ist also unwahrscheinlich.

Anzeige

Quelle: USBGeek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.