Razer: Boomslang CE 2007

Die Legende lebt: Auf 10.000 Stück limitierte Auflage der Boomslang

Mit der Boomslang hatte Razer einst eine Legende geschaffen, war sie doch lange Zeit die beliebteste, teils aber auch umstrittenste Spielermaus schlechthin. Nun hat Razer der Maus eine Neuauflage (limitiert auf 10.000 Stück) spendiert und bietet die „Boomslang CE 2007“ zum stolzen Preis von rund 100 Euro an – gut doppelt so viel wie aktuelle High-End Mäuse kosten.

Anzeige

Die Boomslang kommt mit einem 1800dpi Infrarot-Sensor (5,8 Megapixel/Sekunde), 32 KByte Onboard-Speicher (genannt: Synapse) und insgesamt fünf frei programmierbaren Tasten. Die Maus ist gleichermaßen für Links- wie Rechtshänder geeignet. Die Kabellänge gibt Razer mit rund 2,5 Meter, das Gewicht mit 150 Gramm an. Um dem Paket einen Hauch von Exklusivität zu verleihen kommt die limitierte Razer mit individuellen Seriencode und Eigentumszertifikat – geliefert in einer edlen Metallbox.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.