LG: Antiviren-USB-Sticks

Sticks mit Schutz vor Viren und Malware

Die britische Abteilung von LG Electronics hat einen USB-Stick vorgestellt, der den PC automatisch nach Viren scannt und vor Malware aller Art schützen soll. Dies geschieht per Autorun-Funktion automatisch beim Einstecken des Sticks. Der „Vaccine USB“ scannt den kompletten Traffic nach Viren und Malware und kann auch einen Tiefenscan auf dem System durchführen.

Anzeige

Neue Virendefinitionen holt sich der Stick automatisch aus dem Netz. Allerdings nur für den Zeitraum von zwei Jahren. Danach kann sich der Kunde ein Update der Lizenz zulegen, zu Preisen die „unter den Marktpreisen liegen“.

Der „LG Vaccine USB“ ist in Kapazitäten von 512 MByte bis 4 GByte erhältlich. Die Transferraten belaufen sich auf sieben Megabyte die Sekunde lesend und 5 Megabyte die Sekunde schreibend. Die auf dem Stick befindlichen Daten sollen sich über einen Zeitraum von 10 Jahren halten.

Ob und zu welchem Preis der Anti-Malware-Stick von LG auf den deutschen Markt kommen wird ist noch nicht bekannt.

Quelle: LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.