Hacao Classmate PC in Vietnam

Zum Preis von rund 340 US-Dollar

Obwohl Intel inzwischen dem OLPC-Projekt beigetreten ist scheint das Classmate-Design für günstige Schüler-Laptops überlebt zu haben. So wird momentan in Vietnam ein auf dem Classmate basierendes Laptop verkauft. Im Gegensatz zum von Intel geplanten Notebook wird aber nicht Windows. sondern eine vietnamesische Linuxdistribution namens „Hacao Linux“ eingesetzt.

Anzeige

Denn Windows wäre mit Kosten von 38 US-Dollar pro Notebook verbunden gewesen während Linux nur 2 US-Dollar Arbeitskosten für die Installation verursachen soll. Zudem soll die Performance auf der schwachen Hardware etwas besser sein.

Im „Hacao Classmate PC“ arbeitet ein Intel Celeron mit 900 MHz und 400 MHz FSB. Die Speicherausstattung besteht aus 256 MByte RAM und einem Gigabyte Flash-Speicher. Die Ausmaße des etwa 1,5 Kilogramm schweren Laptops betragen 245 x 196 x 44 mm. Das 7 Zoll große Display hat eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten.


Quelle: Linuxdevices

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.