USB-Raketenwerfer über MSN

Freunde beim Chatten beschießen

Da sich USB-Raketenwerfer großer Beliebtheit erfreuen, verwundert es nicht, dass diese immer mehr verfeinert werden und mit neuen Features um Kunden werben. Brando Workshop hat nun einen USB-Raketenwerfer vorgestellt, der über MSN ferngesteuert werden kann. Sprich: wenn das Gegenüber auch ein solches Gadget besitzt, kann man sich beim Chatten gegenseitig beschießen. Gezielt wird dabei mit der Maus über die eingebaute Webcam.

Anzeige

Features:

  • Eingebaute Webcam für MSN Messenger
  • Anbindung per USB
  • Im Lieferumfang sind drei Schaum-Raketen und ein Ziel
  • Bewegt sich nach links, rechts, oben und unten
  • Sound-Effekte
  • Reichweite bis zu 5 Meter bei hoher Feuerrate
  • Kompatibel mit Windows XP/2000/Vista


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.