Drei neue WaKü von CoolIT

Für bis zu 600 Watt Abwärme

CoolIT hat eine neue Wasserkühlung namens „PURE“ vorgestellt, die für bis zu 150 Watt thermischer Verlustleistung ausgelegt ist. Der Stromverbrauch beträgt zwischen 10 und 15 Watt, die Lautstärke 20 bis 24 dB(A). Kompatibel ist sie zu allen gängigen CPU-Sockeln (478, 775, 939 und AM2), montiert wird sie auf den 120mm Lüfterschacht. Erhältlich ist die „PURE“ ab Montag, den 11. Februar.

Anzeige

In Kürze will CoolIT Systems zudem zwei weitere Wasserkühlungen auf den Markt bringen, die für noch mehr Abwärme ausgelegt sind. Die „BOREAS“ ist eine Kombination aus Silverstone TJ07 Gehäuse und einem mit 12 Peltier-Elementen bestückten Kühler für eine CPU und zwei GPU. Ausgelegt ist er für eine Abwärme von 500 bis 600 Watt. Die „Freezone Elite“ ist mit sechs Peltier-Elementen ausgerüstet und ist für bis zu 250 Watt Abwärme ausgelegt.

Alle vorgestellten Wasserkühlungen sind wartungsfrei und lassen sich komplett im Inneren des Gehäuses montieren. Im Lieferumfang befindet sich das „MTEC Control Center“ für die Überwachung und Steuerung der Kühler.

PURE
BOREAS
Freezone Elite

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.