Vista SP1 zum Download

Aber nur für Kunden von MSDN und Technet

Das Service Pack 1 (SP1) von Windows Vista steht nun doch schon zum Download bereit. Aber nur für Abonnenten von MSDN und Technet. Der Rest der Vista-Nutzer wird sich bis Mitte März gedulden müssen. Und das hat auch gute Gründe. Denn damit das Service Pack 1 installiert werden kann, sind einige Patches notwendig. Zwei davon hat Microsoft bereits veröffentlicht und per Auto-Update verteilt.

Anzeige

Es wird aber erwartet, dass noch deutlich mehr Korrekturen notwendig sein werden, bis sich das Service Pack 1 auf den meisten PCs ohne Probleme installieren lässt. Bis zum Erscheinen für die breite Masse kann Microsoft diese Patches per Auto-Update unter die Leute bringen.

Warum erhalten Abonnenten von MSDN und Technet das Service Pack 1 bereits deutlich früher und vor dem Verteilen der Patches? Nun, eigentlich sollten sie warten wie alle anderen. Nachdem es aber zu einigen Beschwerden kam, hat Microsoft das Service Pack 1 für diese Kunden vorgezogen.

Quelle: MSDN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.