ASUS: OC Radeon HD 3850

Schick und schnell: Radeon HD 3850 kommt mit Frontpanel

Eine Grafikkarte der besonderen Art hat ASUS mit der „Radeon EAH3850 OC GEAR“ vorgestellt. Die Karte richtet sich speziell an Overclocker, auch wenn ASUS den Chip bei Auslieferung nur mit 668 MHz und die 512 MByte GDDR3 Speicher mit 825 MHz taktet. Als besonderes Extra hat man der Radeon aber ein Frontpanel mit schickem LED-Display spendiert. Mit diesem kann nicht nur an GPU- und Speichertakt gedreht werden, sondern auch der Grafikkartenlüfter geregelt werden.

Anzeige

Daneben gibt das Display Auskunft über GPU-Temperatur und aktuell erreichte Bildwiederholraten. Die Sonderausstattung lässt sich ASUS ein paar Euro mehr kosten, so dass diese Radeon HD 3850 erst ab rund 190 Euro zu haben ist.

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.