Gehäuse: Antec Mini P180

Midi-Tower mit 200mm-Lüfter

Antec hat mit dem „Mini P180“ ein kompaktes Gehäuse mit ausgefeilter Dämmung und Kühlung vorgestellt. Das Netzteil wird durch eine separate Kammer vom Rest der Hardware getrennt, damit dessen Abwärme nicht zur Innentemperatur beiträgt. An der Rückseite des Gehäuses befindet sich ein 120mm-Lüfter, an der Oberseite ein Lüfter mit einem Durchmesser von 200mm. An der Front können optional noch zwei weitere 120mm-Lüfter installiert werden.

Anzeige

Die dreilagigen Seitentüren aus Aluminium und Kunststoff dämmen die Geräusche der Lüfter, Vibrationen der Festplatten werden durch Silikonauflagen gedämmt. An der Front finden sich Anschlüsse für USB 2.0, eSATA und Audio, für Erweiterungen stehen vier Schächte bereit. Eingebaut werden können Mainboards, die mit dem microATX-Formfaktor kompatibel sind.

Erhältlich ist das in schwarzem Lack gehaltene „Antec Mini P180“ ab sofort zu einem Preis von rund 130 Euro.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.