Kein Blu-ray für die Xbox 360?

Microsoft dementiert: Xbox 360 soll ohne Blu-ray auskommen

Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters ließ Microsoft verlauten, dass man bei der Spielekonsole Xbox 360 in naher Zukunft nicht auf Blu-ray umschwenken werde. Entsprechende Gerüchte waren aufgetaucht, nachdem Blu-ray den Formatstreit gegen HD-DVD bedingt durch den Rückzug Toshibas aus dem Geschäft endgültig gewonnen hatte.

Anzeige

Bis zu dem Zeitpunkt gab es für die Xbox 360 stets ein preiswertes externes HD-DVD-Laufwerk im Angebot. Aktuell verkauft Microsoft die Restbestände dieser Laufwerke zu besonders günstigen Preisen.
Einen indirekten Ersatz für HD-DVD soll es bei Microsoft aber auch ohne Blu-ray-Laufwerk geben: Statt auf ein neues Laufwerk zu setzen, will man den Xbox-Live-Dienst ausbauen und Xbox-Besitzern Filme auf diese Weise schmackhaft machen.

Quelle: Reuters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.