Kleines Gehäuse von Boogie Bug

Mit austauschbarem Frontpanel

Boogie Bug hat das Mini-Gehäuse „Black Pearl“ vorgestellt. Dieses eignet sich für Mainboards im Micro ATX-Format und ATX-Netzteile. An Laufwerksschächten werden zwei mal 5,25″ und ein mal 3,5″ extern und zwei mal 3,5″ intern geboten. Im Inneren findet sich auch ein 120mm-Lüfter während an der Front Anschlüsse für USB, FireWire und Audio angebracht sind.

Anzeige

Das Design der Vorderseite lässt sich über austauschbare Panels abändern. Ausgeliefert wird das etwa 57 Euro teure Gehäuse mit zwei Panels – „Black Pearl“ und „Aluminium“. Auf der Webseite von Boogie Bug finden sich aber noch zahlreiche weitere Designs um das Gehäuse dem eigenen Geschmack anpassen zu können.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.