PowerColor HD 3870 SCS3 im Test

Radeon HD 3870 Grafikkarte mit passiver Kühlung für rund 150 Euro

Leise PC-Systeme werden immer mehr nachgefragt, wer will schon beim Arbeiten und Surfen mit Dauerlärm berieselt werden? Wenn der Computer aber auch gut zum Spielen geeignet sein soll und deshalb eine aktuelle und leistungsfähige Grafikkarte benötigt, wird die Auswahl immer kleiner. PowerColor bietet mit der SCS3 eine passiv gekühlte Radeon HD 3870 an, die gute Games-Performance bei lautlosem Betrieb verspricht. Wie sich diese Grafikkarte in der Praxis schlägt, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.