GT200 kann kein DirectX 10.1

Nvidias neue Karten GTX 260 und GTX 280 ohne DirectX 10.1 Support?

Der Launch von Nvidias neuen GeForce-Karten GTX 260 und GTX 280 rückt immer näher. Entsprechend sind bereits gestern ausführliche Benchmarks zu den Karten aufgetaucht, die für den 3DMark06 ein eher enttäuschendes Bild malen – lediglich in extrem hohen Auflösungen können sich die Karten absetzen. Im Netz sind nun zudem neue Detail-Bilder der bereits zum Teil bekannten Gainward-Verpackung einer GTX 280 aufgetaucht.

Anzeige

Laut den dortigen Angaben kann die GeForce GTX 280 lediglich DirectX 10 und bietet keine Unterstützung für DirectX 10.1. Die Verpackung bestätigt zudem, dass Nvidia für die Verwendung einer GTX 280 ein mindestens 550 Watt starkes Netzteil empfiehlt.


Quelle: Hexus.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.