iPhone 3G: Erste Europa-Tarife

Erste Tarife für Apples iPhone 3G aus Großbritannien bekannt

Zwar hat Apple die zweite Generation des iPhones bereits vorgestellt, Informationen zur Preisgestaltung in Deutschland liegen bislang aber noch nicht vor. Einen ersten Anhaltspunkt hat nun O2 geliefert: In Großbritannien soll das kleine 8 GByte iPhone in einem günstigen Tarif umgerechnet rund 125 Euro kosten, das 16 GByte Modell hingegen gut 200 Euro.

Anzeige

Je teurer der Tarif, desto mehr spart man beim großem Modell: Wer knapp 55 Euro monatlich zahlt, bekommt die 16 GByte Version bereits für gut 85 Euro. Kostenlos gibt es sowohl die 8 als auch die 16 GByte Variante im jeweils teuersten Tarif.
Noch keinen Preis nannte O2 bislang für iPhone 3G Prepaid-Angebote, die das Unternehmen ebenfalls anbieten will.

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.