Radeon HD 4870 später?

Angeblich neuer Termin ist der 25. Juni dieses Jahres

Neue Gerüchte zu AMDs kommenden RV770-Grafikchip: Angeblich wird das Unternehmen die Karten am 25. dieses Monats vorstellen und nicht, wie bislang angenommen, am 23. Juni. Radeon HD 4850 Grafikkarten werden angeblich ab dem ersten Tag in ausreichend großen Mengen vorhanden sein, auf die schnellere und teurere Radeon HD 4870 wird man jedoch noch etwas länger warten müssen.

Anzeige

Diese soll nämlich erst einige Stunden vor dem offiziellen Startschuss an die Händler ausgeliefert werden, so dass sich die tatsächliche Verfügbarkeit etwas nach hinten verschieben dürfte.

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.