Daten schützen mit dem Goldkey

Hilft beim Schützen wichtiger Daten: der Goldkey

Er ist winzig klein, sieht schick aus und passt an einen Schlüsselbund. Die Rede ist vom Goldkey, einem kleinen „Schlüssel“ der helfen soll, wichtige Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Hierfür greift der „Schlüssel“ auf eine 256-Bit-Verschlüsselung zurück. Zudem muss ein Passwort angelegt werden, um einen doppelten Schutz zu garantieren.

Anzeige

Für den Zugriff auf das so geschützte Material, muss man anschließend nicht nur das korrekte Passwort eingeben, sondern auch den Goldkey einstecken. Nutzen kann man den Goldkey beispielsweise für Festplatten, USB-Sticks und einzelne Dateien, oder auch gleich für einen ganzen PC oder ein Notebook.

Quelle: Goldkey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.