M98: Mobile Variante des RV770

Mobiler Grafikchip auf Basis des RV770 soll M98 heißen

Noch sind AMDs neue, auf dem RV770-Grafikchip basierende Radeons nicht auf dem Markt (voraussichtlicher Launch: 23. oder auch 25. Juni), da gibt es schon erste Gerüchte zum mobilen Ableger des Chips. Dieser soll auf den Namen „M98“ hören, womit AMD die bislang verwendete Namensgebung beibehalten würde. Technische Details zum „M98“ gibt es bislang noch keine. Erscheinen soll der Chip angeblich gegen Ende des dritten bzw. Anfang des vierten Quartals dieses Jahres.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.