GeForce Treiber mit PhysX verfügbar

nVidia Grafikkartentreiber erstmals mit Physikbeschleunigung

Wie bereits angekündigt hat nVidia nun einen neuen GeForce Treiber mit PhysX-Hardware-Beschleunigung veröffentlicht. Bei der Version 177.39 für Windows XP und Vista handelt es sich um einen Betatreiber, der den Modellen GeForce 9800 GTX, GeForce GTX 280 und GeForce GTX 260 eine Physikbeschleunigung spendiert.

Anzeige

Zu diesem Zwecke wird die NVIDIA PhysX-System-Software v8.06.12 installiert. Die Physikbeschleunigung kann auch bei Vorhandensein nur einer einzigen der genannten Grafikkarten genutzt werden. Der Treiber ist ab sofort auf der Internetpräsenz von nVidia erhältlich.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.