Erinnerung: Media Markt Finale Aktion

Media Markt erstattet nachträglich 100 Euro je deutsches Tor

Während sich wahrscheinlich ganz Deutschland auf das heutige Finale der Deutschen Nationalmannschaft gegen die spanische Auswahl bei der Fussball-Europameisterschaft (EM) freut, tut dies eine Gruppe von Media Markt Kunden und -Gegnern wohl noch etwas mehr. Zur Erinnerung, vor der EM versprach die Media Markt Kette allen, die in der ersten Juni Woche 2008 einen einzelnen Artikel über 500 Euro kauften, für jedes Tor der deutschen Nationalmannschaft, ausgenommen Elfmetertore nach der Verlängerung, 100 Euro nachträgliche Erstattung des Kaufpreises.

Anzeige

Dabei handelte es sich im Grunde um eine Wette, bei der die Chancen für den Media Markt ein gutes Geschäft zu machen statistisch gesehen sogar besser standen als die für die Kunden. Dies begründet sich nicht nur mit dem werbemittelbedingten Umsatzschub der Kette sondern auch damit, dass die Preise hochpreisiger Artikel dort tendenziell deutlich über denen im Internet liegen. Zur neusten 25 Prozent Halbfinale-Aktion erklärten wir beide Angebote aus betriebswirtschaftlicher Sicht.
Heute wird es nun interessant. Zwar erzielte in einem EM-Finale erst einmal eine Mannschaft mehr als zwei Tore. Es würde sich aber wohl niemand, außer vielleicht einer kleinen Gruppe Statistiker, beklagen wenn Poldi, Schweini und Co. diesen alten Rekord endlich einmal brechen.

Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Leser Markus Schmid, der uns nach dem Bericht bezüglich der Media Markt Aktion zum erfolgreichen Bestehen des Viertelfinales darauf gewiesen hat, dass die Final-Aktion alle Warengruppen umfasst und nicht nur Flachbildfernseher.

Kommentar:
Toi, Toi, Toi Jungs! Das ganze Hartware.de Team und seine Leser drücken Euch die Daumen, dass Ihr IHN Heim bringt!

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.