OCZ: Günstige und schnelle SSDs

64 GByte SSD für 260 US-Dollar

Bringt mit einem besonders günstigen Angebot frischen Wind in den Markt für Solid State Disks (SSDs). Die „OCZ Core“-Serie von 2,5″-SSDs mit SATA2- Schnittstelle soll Geschwindigkeiten von 80 bis 93 MByte/sec beim Schreiben und 120 bis 143 MByte/sec beim Lesen bieten. Die durchschnittliche Lebensdauer ist mit 1.5 Millionen Betriebsstunden angegeben. Für einen Lesezugriff sollen die SSDs weniger als 0,35 Millisekunden brauchen.

Anzeige

Der Preis ist ein absoluter Kampfpreis: Mit rund 170 US-Dollar (32 GByte), 260 US-Dollar (64 GByte) und 480 US-Dollar (128 GByte) schlägt OCZ die Konkurrenz im Längen. In Deutschland sollen die SSDs in ein- bis zwei Wochen verfügbar sein, Preise für hierzulande wurden noch nicht genannt. Die ersten Händler erlauben aber schon Vorbestellungen für rund 150, 230 und 400 Euro.

Quelle: OCZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.