Intel Atom im Desktop-PC-Format

14cm x 31cm x 32cm klein, 1,6 GHz Atom, aber nur in Japan

Im Netbook-Bereich kann sich der Intel Atom Prozessor bereits großer Beliebtheit erfreuen, seine Desktop-Pendants sind davon jedoch noch ein gutes Stück entfernt. Der japanische PC-Onlineshop Dospara bietet jetzt mit dem Prime Magnate AT einen Desktop-PC mit einem solchen, für den stationären Einsatz gedachten Intel Atom 230 mit 1,6 GHz.

Anzeige

Das Besondere an diesem Computer ist einerseits die kompakte Größe von nur 140mm x 317mm × 323mm (Breite x Höhe x Tiefe) und andererseits der niedrige Stromverbauch, der durch den sparsamen Prozessor erreicht wird. Weiterhin besteht die Möglichkeit, den PC mit handelsüblichen 5 1/4-Zoll-Laufwerken bestücken zu können, die beispielsweise bei der Eee Box von Asus, die ebenfalls auf den Intel Atom Prozessor setzt, nicht besteht.

Sonstige Ausstattungsmerkale sind 1 GByte Hauptspeicher, eine 80 GByte Festplatte, ein Mini-ITX-Mainboard mit Intel 945GC-Chipsatz und ein DVD±R-Brenner.

Die Preise beginnen derzeit bei 29.980 Yen, was umgerechnet knappe 190 Euro ergibt, Steuern allerdings nicht inbegriffen. Dieser Preis lässt sich mit einer Speichererweiterung auf 2 GByte, 320 GByte Festplatte und Windows XP jedoch leicht um 50% erhöhen.

Dospara PC

Quelle: PC Watch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.