SATA-HDDs bitte andocken!

Secomp bringt USB-Docking-Station

Die Secomp GmbH bringt eine neue HDD-Docking-Station, mit der interne S-ATA-Festplatten über den USB-Anschluss an den PC andocken. Anlegen dürfen sowohl 2,5- wie 3,5-Zoll Festplatten mit Speicherplatz bis zu einem Terabyte. Die Datenübertragungsrate der Station liegt bei bis zu 480 Mbit/s. Die Docking-Station unterstützt sowohl Plug and Play wie Hot Plugging, kann also während des Betriebes komfortabel ohne Neustart an- und ausgesteckt werden.

Anzeige

Secomp liefert zusätzlich zur Station an sich noch ein Netzteil (12V DC, 2A), ein USB-Kabel (1,5m) und ein Benutzerhandbuch mit.

Die HDD-Docking-Station ist ab Ende November bei Secomp erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.