Externer Blu-ray-Brenner

Amex Digital füllt Lücke der MacBooks

Nachdem Apple bei der neuen Generation der MacBooks wieder auf Blu-ray verzichtet hat, sieht die chinesische Firma Amex Digital einer rosigen Zukunft entgegen. Denn ihr externer Blu-ray-Brenner für USB funktioniert unter Mac OS X (sowie Windows Vista und XP) und passt auch optisch gut zu einem schwarzen MacBook. Der Preis liegt mit rund 290 US-Dollar auch in konkurrenzfähigen Regionen. BD-RE / -R Single Layer Discs können mit 2facher Geschwindigkeit beschrieben werden, Dual-Layer mit 1,6fach.

Anzeige

Quelle: Amex Digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.