e-bug und Norsk-IT vor dem Aus?

Online-Shop-Betreiber BUG Computer Components stellt Insolvenzantrag

Hinter den Online-Shops e-bug und Norsk-IT, die Computerhardware meist vergleichsweise günstig anbieten, steht die BUG Computer Components AG, die in letzter offenbar in eine finanzielle Krise geschlittert ist. BUG hat Ende letzter Woche ein Insolvenzverfahren beantragt, um einer drohenden Zahlungsunfähigkeit zu entgehen.

Anzeige

Allerdings ist BUG noch nicht unmittelbar zahlungsunfähig, es sollen nur etliche Rechnungen noch nicht bezahlt worden sein. Deshalb laufen auch die beiden Online-Shops noch und nehmen weiter Bestellungen entgegen. BUG selbst hofft, sogar den Insolvenzantrag noch zurückziehen zu können, wenn sich die Lage wieder entspannen sollte.

Quelle: Heise.de

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.