Sapphire Radeon HD 4850 X2

Neue Dual-Chip-Karte mit 2 GByte Speicher veröffentlicht

Sapphire hat seine Version der ATI Radeon HD 4850 X2 vorgestellt. Die Grafikkarte basiert auf dem RV770-Pro-Chips und vereint zwei Grafikprozessoren über eine Onboard PCI-Express 2.0 Brücke. Jeder Grafikchip greift über eine 256bit-Anbindung auf 1 GByte GDDR3-Speicher im Referenztakt (993 MHz) zu. Auch die GPUs selbst laufen nach Standardwerten (625 MHz). Beim Kühler setzt man auf eine eigene Lösung mit zwei Lüftern. Leistungshungrige Anwender können auch zwei Sapphire HD 4850 X2 über CrossFire parallel betreiben.

Anzeige

Der Preis der Karte ist indes noch offen. Zunächst listeten einige Online-Shops die Karte ab etwa 400 Euro. Allerdings erhält man aktuell die stärkere Radeon HD 4870 X2 bereits für diesen Preis. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass der Straßenpreis letzten Endes schnell bei ca. 300-350 Euro liegen könnte und Sapphire mit der Karte somit im Gefilde der GeForce GTX 280 wildert.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.