Phenom II muss es richten

45nm Deneb muss bis Ende 2010 "halten"

Über die aktualisierte AMD Roadmap und den kommenden K12 haben wir bereits berichtet. Der bald kommende Deneb-Kern in 45nm, den AMD als Phenom II vermarkten wird, soll nach dieser Roadmap etwa zwei Jahre lang alleine den Enthusiast Desktop-Bereich abdecken. Auf der CES Anfang kommenden Jahres soll der Phenom II offiziell vorgestellt werden.

Anzeige

Um über zwei Jahre einen unveränderten Kern verkaufen zu können, wird AMD in dieser Zeit dessen Taktrate kontinuierlich steigern müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Unterhalb des Deneb wird der Propos platziert, der mit ebenfalls vier Kernen aber ohne L3-Cache im mittleren Preisbereich wildern soll.

Der Shanghai-Kern, der bei den neuen 45nm Opteron-Prozessoren zum Einsatz kommt, konnte bereits in verschiedenen Test einen verbesserten IPC (Instruction per Clock) und einen deutlich gesunkenen Stromverbauch unter Beweis stellen. Potential steckt also in der 45nm-Technik von AMD…

AMD Phenom X4 II
AMD Roadmap - 2008 Financial Analyst Day

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.