Alienware mit neuem Gamer-PC

Area-51 750i erschienen

Der neue Alienware Area-51 750i, Nachfolger des Area-51 7500, basiert auf dem namensgebenden Nvidia nForce 750i SLI-Mainboard. Wie üblich kann die weitere Ausstattung individualisiert werden. Die Basisvariante des Spieler-Pcs kostet 999 Euro. Drauflegen können Anwender unter anderem mit bis zu 8 GByte Speicher oder mehreren Grafikkarten im Verbund. Das nForce Mainboard unterstüzt auch Intel Quadcore CPUs im 45-Nanometer-Verfahren.

Anzeige

Auf der Alienware-Seite ist der Area-51 750i ab sofort erhältlich und für Anpassungen offen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.