GeForce GTX 260 GX2 im Januar?

Dual-Chip-Grafikkarte mit zwei GT200-Chips

Erst hieß es, sie kommt nicht mehr, aber jetzt berichtet Expreview.com aus Asien von einer eventuell anstehenden Nvidia GeForce Dual-Chip-Grafikkarte im Januar 2009. Diese soll aus zwei in 55nm gefertigten GT200-Chips bestehen. Damit würde Nvidia wohl wieder den begehrten Titel der schnellsten High-End-Grafikkarte von ATI zurückerobern. Die Grafikkarte – sollte sie wirklich auf den Markt kommen – wird sich wohl „GeForce GTX 260 GX2“ nennen.

Anzeige

Quelle: Expreview.com

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.