Acer: Neue 16:9 LC-Displays

X3-Serie in schwarzen Gehäusen erschienen

Acer bringt Ende Dezember eine neue LCD-Monitorreihe im Widescreen-Format auf den Markt. Die X3-Serie mit schwarzen Gehäusen umfasst Geräte mit den Größen 24, 23, 21,5, 20 und 18,5 Zoll. Die drei größten Modelle unterstützen die Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Der Acer X203H bietet 1.600 x 900 Pixel und der kleinere Acer X193HQA wartet mit 1.366 x 768 Pixeln auf. Laut Acer beträgt die Reaktionszeit aller Modelle 5 Millisekunden und die Betrachtungswinkel liegen bei 176 Grad.

Anzeige

Alle Modelle aus der neuen Acer-Serie unterstützen sowohl VGA, DVI als auch HDMI-Anschluss. Die Bildhelligkeit aller Monitore der X-Serie liegt bei 300 cd/m2. Bei den Kontrastverhältnissen gibt es Unterschiede. Die beiden größten im Rennen, der Acer X243H und der Acer X 233H, bieten laut Hersteller ein Verhältnis von 40.000:1.

Acers X223HQ mit 21,5 Zoll punktet laut Hersteller mit einem Kontrast von 20.000:1.

Der kleinere Acer X203H mit 20 Zoll reduziert das Kontrastverhältnis af 10.000:1.

Dieser Wert gilt auch für das Einsteigermodell, den Acer X193HQA.

Acer liefert seine X3-Serie mit 2-jähriger Bring-In-Garantie aus. Die neuen Monitore sind ab Ende Dezmber zu den unverbindlichen Verkauspreisen von 260 (X243H), 169 (X233H), 149( X223HQ), 119 (X203H), bzw 109 Euro (X193HQA) im Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.