Der Passwort-Organiser

Keine verlorenen Zugangsdaten mehr?

Die Firma Atek stellt mit seinem Logio Password Organiser ein mobiles Gadget für das Management von Zugangscodes zur Verfügung. Sichere Passwörter sind immer ein Balanceakt, denn je komplexer man sie strukturiert, desto größer die Gefahr sie einfach zu vergessen. Gleichzeitig gilt es als Todsünde, immer den selben Code zu verwenden oder seine Daten aufzuschreiben. Im Gerät von Atek lassen sich nun alle Passwörter abspeichern. Der Logio Password Organiser selbst wiederum lässt sich abermals durch einen Code sichern.

Anzeige

Auf diese Weise müsste man sich nur den Code des Password Organisers merken, um an alle anderen Zugangsdaten zu gelangen. Die scheinbar sichere Lösung birgt auch neue Sicherheitsrisiken: Wer an den Organiser gelangt, gelangt zugleich an alle Passwörter des Besitzers.

Sollte der Logio Password Organiser geknackt werden, erhält der Dieb zudem gleich Name und Telefonnummer des vorherigen Besitzers frei Haus. Diese Daten sind Pflichtangaben.

Eventuell könnte der Organiser dennoch dem ein oder anderen die Organisierung seiner Daten erleichtern. Erhältlich ist das Gerät in schwarz und weiß zum Preis von umgerechnet ca. 20 Euro (ohne MwSt.).

Quelle: TheInquirer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.