AMD: Stromsparender Athlon Neo

Notebook-Prozessor mit 1,6 GHz und 512 KByte L2-Cache

Der neue Notebook-Prozessor seitens AMD hört auf den Namen Athlon Neo und soll nur rund 15 Watt verbrauchen. Die Einkern-CPU auf K8-Basis taktet mit 1,6 GHz und besitzt 512 KByte L2-Cache. Die indirekte Konkurrenz zu Intels Atom-Prozessor soll nicht im Netbook-, sondern im Subnotebook-Markt Fuß fassen.

Anzeige
Im dritten Quartal 2009 will AMD bereits den Nachfolger des Athlon Neo mit zwei Kernen, begleitet vom M780G-Chipsatz vorstellen.

Quelle: Heise.de

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.