Neues aus der Notebook-Welt

Aktuelle News und Tests vom NotebookJournal

Meistens beschäftigen wir uns bei Hartware.net mit Produkten aus der Welt der Desktop-PCs, deshalb wollen wir in unregelmäßigen Abständen mit Hilfe der Kollegen vom NotebookJournal.de einen Blick auf aktuelle Entwicklungen der mobilen Computer werfen. Dieses Mal geht es um Gaming-Notebooks von ASUS, Packard Bell, LG und DevilTech, Netbooks von ASUS und MSI sowie den Amilo GraphicBooster von Fujitsu Siemens.

Anzeige

Der Amilo GraphicBooster ist eine externe Einheit mit integrierter Radeon HD 3870, um Laptops mit schwacher Grafik zu mehr Spieleleistung zu verhelfen. Leider ist das Gerät durch seinen proprietären Anschluss momentan nur für das Fujitsu Siemens Amilo Sa3650 Notebook geeignet.
Bei den Gaming-Notebooks gibt es eine große Auswahl an Tests von spieletauglichen Geräten mit sehr unterschiedlichen Charakteristika: Das ASUS G70SG-7T011C glänzt durch hochwertige Verarbeitung und gebürstetes Metallgehäuse, das iPower GX-M-002GE von Packard Bell ist ein 17-Zoll-Laptop mit GeForce 9800 Grafik zum guten Preis, das LG P310 Tarsia P9500 ist ein Zocker-Notebook im kompakten 13,3-Zoll-Format und das DevilTech 8000 XTX ist mit leistungsstarker Radeon HD 3870 X2 Grafik ausgestattet.
Außerdem wurden neue Versionen der bekannten 10-Zoll-Netbooks von ASUS und MSI unter die Lupe genommen. Der ASUS EeePC S101 ist eine (teure) Luxus-Variante eines Netbooks und das MSI Wind U120 bekam ein UMTS-Modul und ein Design-Refresh.

ASUS G70SG-7T011C
FSC Amilo Sa 3650 / GraphicBooster
Packard Bell iPower GX-M-002GE
LG P310 Tarsia P9500
DevilTech 8000 XTX
ASUS EeePC S101
MSI Wind U120

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.