WD: Festplatten mit 2 TByte

Neuer Kapazitätsrekord für Desktop-HDD: Western Digital WD20EADS

Die größten Festplatten für Desktop-PCs kommen derzeit von Seagate und besitzen eine Kapazität von 1,5 TByte. Angeblich wird Western Digital diese Marke in den nächsten Tagen übertrumpfen und mit der WD20EADS der „Caviar Green“ Serie eine SATA-HDD mit 2 TByte auf den Markt bringen. Die WD20EADS soll aus vier Platter mit je 500 GByte bestehen und 32 MByte Cache sowie eine Zugriffszeit von 8,9 Millisekunden besitzen. Die Drehzahl liegt bei 7200 oder 5400 UPM. Der Preis dürfte zwischen 150 und 200 Euro betragen.

Anzeige

Quelle: Expreview

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.