Nvidia erwartet Umsatzeinbruch

40 bis 50 Prozent weniger Umsatz als im Vorquartal

Nvidia hat seine Umsatzerwartungen für das laufende Quartal drastisch nach unten korrigiert. Im November hatte man für das bis zum 25. Januar laufende Geschäftsquartal lediglich einen Umsatzrückgang von fünf Prozent in Aussicht gestellt.

Anzeige
Nun erwartet Nvidia einen Umsatzeinbruch von 40 bis 50 Prozent im Vergleich zum vorigen Quartal, in welchem noch 898 Mio. Dollar umgesetzt wurden. Als Grund nannte das Management eine deutliche Abschwächung der Endkundennachfrage.

Quelle: Handelsblatt.com

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.