GeForce 9600 GT „Green Edition“

Neue Infos zur stromsparenden Version der GeForce 9600 GT

Nvidia plant eine „Green Edition“ der GeForce 9600 GT. Sie ist der normalen 9600 GT sehr ähnlich, nur der Chiptakt wurde von 650 auf 600 MHz und der Shadertakt von 1625 auf 1500 MHz abgesenkt. Der Speichertakt bleibt unverändert bei 900 MHz. Zudem wurde die Versorgungsspannung von 1,1 auf 1,0 Volt gesetzt. Diese Maßnahmen sollen die maximale Leistungsaufnahme von 96 auf 59 Watt reduzieren. Gleichzeitig fällt der zusätzliche Stromanschluss weg. Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: Expreview.com

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.