Mobility Radeon HD 4870 X2 kommt

High-End-Grafik aus dem Hause ATI für unterwegs

Nach der offiziellen Vorstellung auf der Consumer Electronics Show Anfang dieses Jahres soll das ASUS High-End-Notebook W90 in den nächsten Tagen endlich ausgeliefert werden. Dieses basiert auf einer Core 2 Duo CPU, die mit einem X38-Chipsatz kommuniziert und hat bis zu 6 GByte Arbeits- und 1 TByte Festplattenspeicher mit an Bord. Wichtigstes Merkmal des W90 ist jedoch die Mobility Radeon HD 4870 X2 Grafik, die in diesem Notebook erstmals zum Einsatz kommt.

Anzeige

Neben der Mobility Radeon HD 4870 X2 sollen in den nächsten Wochen noch weitere Vertreter der Mobility Radeon HD 4000 Reihe erscheinen: Die 4650 wird zeitgleich mit der 4870 X2 für den 23. diesen Monats und die 4850 für Ende Februar bzw. Anfang März erwartet.

In ersten Übertaktungsversuchen konnten bereits über 20.000 Punkte im 3DMark06 erreicht werden, womit die Mobility Radeon HD 4870 X2 die bisher schnellste mobile Grafiklösung, den SLI-Verbund zweier GeForce 9800M GTX aus dem Hause Nvidia, deutlich schlagen kann.

ATI Mobility Radeon
Mobility Radeon HD 4870 X2 - Bildquelle: GPU Café

Quelle: GPU Café

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.