Gerüchte um Radeon HD 4970

Neue RV790-Grafikkarte angeblich mit 200 MHz mehr Chiptakt als 4870

Bereits letzte Woche wurde berichtet, dass AMDs kommende neue High-End Grafikkarte mit dem in 55 Nanometer gefertigten RV790 Chip lediglich eine höher getaktete Version der Radeon HD 4870 (RV770) sein würde. Jetzt heißt es aus Asien, dass nur der Chiptakt angehoben wird, während der Speichertakt bei 900 MHz bleibt. Allerdings liegt die Steigerung bei satten 200 MHz bzw. 27 % (950 statt 750 MHz). Außerdem soll die neue Grafikkarte Radeon HD 4970 und nicht 4890 heißen. Die Einführung wird im April erwartet.

Anzeige

Quelle: Expreview

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.