Xbox 360: 10jähriger Lebenszyklus?

Microsoft und Sony sind eimal einer Meinung

Von Sony ist man gewohnt, dass der Konzern der Playstation 3 eine Lebensphase von 10 Jahren voraussagt. Nun stimmt auch Microsoft zu, dass die aktuelle Konsolengeneration bis zu 10 Jahre bestehen könnte: Innovationen wie der jüngst vorgestellte Bewegungssensor Project Natal sollen die Xbox 360 jung halten: „Wir glauben sicher daran, dass der Lebenszyklus der Xbox 360 bis 2015 andauern wird.“, bestätigte Shane Kim, Microsofts Vizepräsident für Geschäftsentwicklung im Bereich interaktive Unterhaltung.

Anzeige

Kims Meinung scheint klar: „Es geht nicht darum mehr Pixel auf den Schirm zu quetschen. Es geht darum Barrieren einzureißen, die die Menschen davon abzuhalten Videospiele zu spielen.“ Großes erhofft sich Microsoft in diesem Bezug von Project Natal, einer Kombination aus Bewegungssensor, Kamera und Mikrofon.

Kim gibt zu, dass Project Natal wohl nicht vor 2010 erscheinen wird, zweifelt aber auch daran, dass Sony seine Pläne wahrmachen kann und 2010 seinen neuen Bewegungssensor veröffentlicht. Bis erste Spiele erscheinen, die Natal unterstützen oder gar voraussetzen, ist es wahrscheinlich bereits 2011. Dann wäre die Xbox 360 sechs Jahre auf dem Markt. Durch Project Natal erhofft man sich das Xbox-360-Erlebnis aufzustocken und so Spieler bis 2015 zu begeistern.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.