WD: Dünne Laptop-HDD mit 640 GB

Scorpio Blue mit zwei Plattern und 9,5 mm Bauhöhe

Trotz späterer Ankündigung wird Western Digitals 640-GByte-Notebookfestplatte vor Toshibas Modell erhältlich sein. Die Scorpio Blue arbeitet mit 5400 U/min und kommt mit zwei Plattern aus, was in einer geringen Bauhöhe von 9,5 mm resultiert. Die Leistungsaufnahme soll im Vergleich zum Vorgängermodell um 30 Prozent gesenkt worden sein. In Kürze soll die Festplatte für 118 Euro (UVP) im Handel erscheinen. Sie verfügt über eine limitierte Garantie von drei Jahren.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.