P55 Mainboards von ASUS, Gigabyte & MSI - Seite 8

Anzeige

MSI P55-GD65 Ausstattung

Auch bei der Ausstattung gibt sich MSI keine Blöße. Es verfügt wie die anderen großen Mainboards über zwei PCI Express Schnittstellen nach 2.0 Standard, welche über 16 bzw. zweimal acht Lanes angebunden sind. Des Weiteren stehen noch je ein PCIe x1 und x4 Slot bereit. Auch zwei PCI-Slots sind vorhanden.


Layout des MSI P55-GD65

Somit ist das grundlegende Layout von allen bisherigen Mainboards sehr ähnlich.
Wer noch ein Floppy-Laufwerk besitzt und es nutzen will oder muss, hat bei diesem Board noch die Möglichkeit dazu, denn MSI verbaut sogar noch einen Floppy-Anschluss sowie einen IDE-Port.


ATX-Panel des MSI P55-GD65

Das ATX-Panel verfügt über zwei PS2-, zwei Gigabit-LAN-, einen FireWire400-, einen eSATA- und sieben USB 2.0 Ports. Der Sound kann über sechs analoge Ein-/Ausgänge abgegriffen werden. Zusätzlich sind ein optischer und ein Coax-Digitalausgang vorhanden.
Auf dem Mainboard sind außerdem noch dreimal zwei USB 2.0 Anschlüsse zu finden, auch ein weiterer FireWire-Port ist vorhanden. Für Laufwerke stehen ein Floppy-, ein IDE-Port und sieben SATA 2.0 Ports bereit.
Für Lüfter sind insgesamt ein 4-poliger und drei 3-polige Anschlüsse vorgesehen. Der Chipsatz ist passiv gekühlt.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.