Nintendo reduziert Wii-Produktion

Fertigung der beliebten Spielkonsole wird angeblich zurückgefahren

Noch lange nach Einführung war die Wii schlecht lieferbar, aber in letzter Zeit verkauft sich die Spielkonsole nicht mehr so gut wie früher und Nintendo scheint nun darauf zu reagieren. Aus Japan wird berichtet, dass der Hersteller die Produktion der Wii zurückfährt. Zwei japanische Zulieferer – Mitsumi und Hosiden – rechnen mit bis zu 50 % niedrigeren Gewinnen für dieses Jahr, weil die Stückzahlen und die Fertigungsaufträge von Nintendo reduziert wurden.

Anzeige

Quelle: Kotaku

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.