Nvidia enthüllt „Optimus“

Soll hohe Grafikleistung mit sparsamem Stromverbrauch vereinen

Nvidia kündigt eine neue Technologie für Notebooks an: „Optimus“ soll laut Aussagen des Unternehmens geringen Stromverbrauch mit hoher Grafikleistung verschmelzen. Nvidia erklärt: „Die Nvidia Optimus-Technologie funktioniert auf Notebooks mit Nvidia-GPU. Sie arbeitet übergangslos und transparent für den Anwender. Optimus bietet den Nutzern die Leistung einer dedizierten Notebook-Grafiklösung und schont dennoch die Akku-Laufzeit.“ Diese Erläuterung wirft das Rätsel auf, um was es sich nun konkret bei Optimus handelt.

Anzeige

Aktuell könnte Optimus eventuell eine Technik sein, um den Stromverbrauch der Nvidia-Grafikchips zu senken. Möglich wäre auch eine Methode, um reibungslos je nach Bedarf zwischen integrierten Grafiklösungen mit wenig Leistung aber niedrigem Stromverbrauch und dedizierten Nvidia-Chips mit mehr Leistung aber höherem Stromverbrauch umzuschalten. Als dritte Variante könnte Optimus eine völlig neue Generation von Nvidia-GPUs für Notebooks darstellen, die je nach Anwendung besonders gut skalieren kann.

Mobile Grafikchips mit hoher Leistung und wenig Stromverbrauch sind eines der obersten Ziele von Nvidia und AMD. Doch was genau Optimus den Anwendern neben den vielversprechenden Ankündigungen anbietet, ist aktuell noch offen.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.