MSI: Zwei neue Wind-Modelle

Kleine Notebooks mit Akkulaufzeiten von bis zu 9 Stunden

MSI hat auf der CES mit dem „U135“ und dem „U160“ zwei neue Wind-Modelle vorgestellt. Das „U135“ ist der Nachfolger des „U100“ und basiert auf Intels Atom N450 CPU. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Onboard-Grafik von Intel (GMA 3150), WLAN nach 802.11b/g/n, Bluetooth (optional),

Anzeige
1 GByte RAM sowie eine Festplatte mit wahlweise 160 oder 250 GByte. Das LED-Panel des kleinen Notebooks misst 10 Zoll und bietet eine Auflösung von maximal 1024×600 Pixel. MSI gibt eine Akkulaufzeit von maximal 7,5 Stunden an.

Mit gleichem Chip und Prozessor ausgestattet ist das „U160“ welches aber standardmäßig 250 GByte Festplattenspeicher und Bluetooth bietet. Zudem ist der Monitor mit 10,1 Zoll ein winziges Stück größer als beim „U135“. Die Akkulaufzeit soll satte 9 Stunden betragen, das Gewicht liegt bei unter einem Kilogramm.
Beide Modelle sollen noch im ersten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen – das „U135“ für rund 300, das „U160“ für etwa 325 Euro.

U135
U160

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.