PowerColor PCS HD5750 im Test

Radeon HD 5750 mit eigenem Kühler: leiser, kühler, mehr Übertaktung?

Neben der passiv und damit lautlos gekühlten PowerColor SCS3 HD5750 hat der bekannte Grafikkartenhersteller auch noch eine aktiv belüftete Radeon HD 5750 mit eigenem Kühler im Angebot. Die PowerColor PCS HD5750 unterscheidet sich bis auf den Kühler nicht von einer ’normalen‘ 5750, läuft also mit den Standard-Taktraten und besitzt die vier üblichen digitalen Anschlüsse. Wie gut der eigene Kühler der PowerColor PCS HD5750 ist und ob man deshalb lieber zu dieser als zu einer Standard-5750 greifen sollte, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.