MSI R5770 Hawk: Doppelkühler

Leicht übertaktete Radeon HD 5770 mit großem Heatpipe-Kühler

MSI hat eine Radeon HD 5770 mit eigenem Kühlkonzept angekündigt. Die MSI R5770 Hawk ist mit dem bereits von anderen Grafikkarten dieses Herstellers bekannten Twin Frozr II Cooler mit drei Heatpipes und zwei 80-mm-Lüftern ausgestattet und soll dadurch bis zu 13°C kühler laufen als 5770er mit Referenzkühler. Die 7+1 Phasen Stromversorgung (statt 4+1 Phasen) soll dagegen die Übertaktungsfähigkeit um bis zu 20 % verbessern.

Anzeige

Der Speichertakt der MSI R5770 Hawk entspricht mit 1200 MHz den Vorgaben von AMD, der Grafikchip ist aber ab Werk von 850 auf 875 MHz übertaktet. Die maximale Leistungsaufnahme (TDP) steigt dadurch von 108 auf 120 Watt.
Die MSI R5770 Hawk soll ab März erhältlich sein, ein Preis wurde noch nicht genannt.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.