Intel plant Core i3 550

3,2 GHz Takt im zweiten Quartal 2010

Im zweiten Quartal 2010 soll der Intel Core i3 mit 3,2 GHz Takt erscheinen. Wie seine „kleinen Brüder“, Core i3 530 (2,93 GHz) und Core i3 540 (3,06 GHz), entsteht die CPU im 32-Nanometer-Verfahren, bietet 4 MByte Cache, unterstützt DDR3-1333-Speicher und arbeitet mit einem Grafikkern mit 733 MHz Takt. Der Prozessor kann bei zwei Kernen maximal vier Threads gleichzeitig verarbeiten und wartet mit einer Verlustleistung von 73 Watt (TDP) auf. Turbo-Funktionalität unterstützt die CPU nicht. Das exakte Erscheinungsdatum und der Preis sind aktuell noch offen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.