Hartware Intern: Server-Upgrade

Aufrüstung von CPU und Speicher letzte Nacht problemlos, nur 1 h Ausfall

Wie angekündigt wurde letzte Nacht der Server von Hartware.net aufgerüstet. Neben dem Upgrade von Prozessor (von Dual-Core auf einen höher getakteten 4-Kerner von Intel) und Speicher (von 2 auf 8 GByte) musste noch das BIOS des Mainboards aktualisiert werden und es wurde ein neuer CPU-Kühler montiert, damit es zu keinen Hitzeproblemen kommt durch den leistungsfähigeren Prozessor. Insgesamt dauerte das Upgrade erfreulicherweise nur eine Stunde, kurz nach 2 Uhr lief der Server wieder.

Anzeige

Bild von Schrotthal.de (http://www.schrotthal.de/)

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.