SanDisk: SDXC-Karte 64 GByte

Class 4 Karte kann 15 MByte/s Lesen und 4 MByte/s Schreiben

Nach Toshiba hat nun auch SanDisk eine SDXC-Karte mit 64 GByte Speicherkapazität vorgestellt. Die neue SD-Karte soll Transferraten von 15 MByte/s beim Lesen und mindestens 4 MByte/s beim Schreiben erreichen, was der Klasse 4 entspricht. Derzeit sind noch nicht viele Geräte mit dem SDXC-Standard kompatibel, welcher als Dateisystem exFAT einsetzt. In den USA wird die Karte bereits für 349,99 US-Dollar ausgeliefert. In Europa soll sie für 279 Euro auch bald erhältlich sein.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.